Rezept-Tipp: Rosenkohl Kastanien Pasta

Wir lieben die Rezepte aus den veganen Kochbüchern “Kochen ohne Knochen” von Joachim Hiller und Uschi Herzer, da sie Veganismus mit Alltagstauglichkeit verbinden. Heute stellen wir dir dieses schnelle vegane Winterrezept für zwei Portionen vor. So hast du ein warmes Essen zur Verfügung, obwohl du vielleicht im Weihnachtsstress bist. Die Rosenkohl Pasta auch super zu unserem YogaWorld Adventskalender.

ZUTATEN für 2 Portionen

  • 200 g Maronen
  • 200 g Rosenkohl
  • 1 Packung Hafer- oder Sojasahne
  • 1 EL Hefeflocken
  • 250 g Pasta
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • pflanzliche Margarine
  • Salz und Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • frischer oder getrockneter Thymian
  • 1 EL Zucker oder Rohrohrzucker

ZUBEREITUNG

Rosenkohl putzen und kreuzweise am Stiel einritzen. Den Rosenkohl in Salzwasser ca. 5-8 Minuten bissfest kochen. Maronen zuerst im Ofen erhitzen, so dass sich die Schale leichter löst, dann schälen, in grobe Stücke hacken. Den Rosenkohl abgießen, kalt abschrecken, Zwiebeln und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Jetzt das Pastawasser anstellen. Derweil in einem kleinen Topf etwas Margarine zergehen lassen. Zudem Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten, Sahne und Hefeflocken dazugeben und würzen.

In einer Pfanne jetzt Margarine zergehen lassen, Rosenkohl und Kastanien hineingeben und leicht anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Nun die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Sauce vermische. Anschließend auf zwei Tellern anrichten und Rosenkohl-Kastanien-Mischung hinzugeben. Guten Appetit!


Foto von Daniela Mohr. In der Kochbuchreihe “Kochen ohne Knochen” von Joachim Hiller und Uschi Herzer sind bereits 5 Bücher erschienen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Mit Ayurveda durch den Winter

Draußen ist es bitterkalt, drinnen ist es warm und die Luft trocken: Jetzt sind wir anfällig für Erkältungen, Infekte...

Black Friday? Nein, heute ist Circular Monday!

Zum vierten Mal in Folge findet der nachhaltigste Montag des Jahres statt, der Montag vor dem Black Friday: Circular Monday,...

Hummus aus Rote Bete und Granatapfel

Leuchtend rote Granatapfelkerne und intensive Rote Bete geben diesem Rezept seine unvergleichliche Farbe. Mach es dir daheim gemütlich und...

Übungen für eine heilende Atmung von Roland Steiner

Eine tiefe, bewusste Atmung beruhigt nicht nur die Nerven, sie kräftigt auch die Muskulatur. Sie entlastet die gerade Rückenmuskulatur,...

Kinderyoga: Eine spielerische Sequenz aus der Natur

In dieser kleinen Kinderyoga Sequenz erklärt Yogalehrerin Maja wie die saubere Luft zum Atmen entsteht und wieso es so...

Warte nicht auf Morgen: Warum du im JETZT leben musst

Monatelang im Krisenmodus und jetzt? Wann wird es endlich besser? Wann hört Corona endlich auf und wann bekommen wir...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Mit Yoga und Ernährung den Körper im Winter wärmen

Bei den eisigen Temperaturen würden wir uns am liebsten...

Hummus aus Rote Bete und Granatapfel

Leuchtend rote Granatapfelkerne und intensive Rote Bete geben diesem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps