Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem merkst du, dass dir Bewegung jetzt unheimlich guttun würde. Dann lass die Matte einfach eingerollt und probiere die Videos von Yoga@Work am Stuhl oder Schreibtisch aus.

Die Arbeitswelt verlangt uns einiges ab – ganz gleich ob durch langes Sitzen vor dem Computer oder viel Stehen und körperliche Beanspruchung. Leistungsdruck und stetige Beschleunigung haben uns vergessen lassen, wie wir richtig entspannen und unsere Batterien wieder aufzuladen. Yoga@Work hilft dir, diesen Teufelskreis zu durchbrechen und zeigt dir ein Programm für den ganzen Körper, bei dem du die nötige Entspannung, Kräftigung und Dehnung bekommst. Hier gibt’s einen kleinen Vorgeschmack..

Sonnengruß am Stuhl

Den Sonnengruß auf der Matte kennst du wahrscheinlich. Wie ein Sonnengruß am Stuhl und in Arbeitskleidung aussehen soll? Probiere es aus:

Steife Handgelenke von der Maus und der Tastatur

Die natürliche Position der menschlichen Hand ist eine gebogene Zange oder Klammer. Leider hat der Erfinder der Computermaus dies ignoriert und zwingt so das Handgelenk zu einer unnatürlichen Drehung. Durch die sich immer wiederholenden monotonen Bewegungen beim Bedienen der Maus kann der Nerv in der Hand eingeklemmt werden und kann so Schmerzen verursachen. Diese Sequenz dehnt und kräftigt deine Handgelenke. Viele Übungen kannst du ganz unkompliziert in deinen Arbeitsalltag integrieren:

Die Yoga@Work Online Challenge

Dir haben die Yoga@Work Übungen gut getan? Dann melde dich ab dem 20. April 2020 für die kostenlose Yoga@Work-Online-Challenge an und probiere die krankenkassen-zertifizierten Kurse eine Woche lang aus. Jeden Tag gibt es ein neues Video, das sich auf ein spezielles Thema fokussiert und dir passende Übungen dazu zeigt. Um dich anzumelden, schicke einfach eine Email an Florian@Govinda-Yoga.de und schon bist du dabei.

Über Govinda-Yoga

Für Florian Sprater ist Business Yoga eine Herzensangelegenheit: “Ich komme selbst aus der Wirtschaft und kenne die Beschwerden und Herausforderungen, die der Arbeitsalltag mit sich bringt, nur zu gut. Deshalb habe ich mit meiner langjährigen Erfahrung als Yogalehrer ein effektives digitales Kursprogramm entwickelt, das die zahlreichen Benefits von Yoga ganz leicht in jeden Arbeitstag integriert.” Mehr Infos zu Florian findest du auf www.govinda-yoga.de oder auf Instagram und Facebook.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Das Neueste

Spüre die Energie: 4 Übungen für mehr Shakti-Präsenz

Shakti ist die allen Formen des Lebens innewohnende schöpferische Urkraft. Jene Lebensenergie, die den Fluss erst fließen...

Yin-Yoga Übungen: Bringe dein Qi ins Gleichgewicht

Diese Übungsreihe ist darauf ausgelegt, Qi (Lebensenergie) zu nähren und ins Gleichgewicht zu bringen.

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem Leben? Yin-Yoga könnte die Antwort sein. Warum das so ist...

Aus yogischer Sicht: Was ist überhaupt Energie?

Dass hinter dem Thema Energie sehr viel mehr steckt als Strom aus der Steckdose und Atomausstieg,...
- Werbung -

Satsang Kolumne: Wie du dich von destruktiven Mustern befreist

Satsang kommt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet: Sich in der Wahrheit treffen. Traditionell wurde der Begriff...

Relax! Yoga-Übungen am Arbeitsplatz mit Yoga@Work

Du bist am Arbeiten und hast nicht genügend Platz, Zeit oder Motivation für ein paar Yoga-Übungen? Trotzdem...
- Werbung -

Pflichtlektüre

Josh Summers: Yin-Yoga – Wirkung und Übungstipps

Mehr Balance in deiner Yogapraxis und deinem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenEmpfohlen
Unsere Tipps