Superfood – Kurkuma, Kollagen, MCT-Öl und Proteinpulver

Yoga Adventskalender

Freue dich täglich auf tolle Gewinne in unserem Yoga-Adventskalender: nachhaltige Yogawear, waschbare Yogamatten, Festival Tickets, ein super schönes Citybike von Diamantrad und vieles mehr. So macht warten auf Weihnachten gleich noch mehr Spaß.

Kürbis-Kichererbsen-Curry mit Kurkuma

Kurkuma

Der in Kurkuma (oder Gelbwurz) enthaltene Wirkstoff Curcumin hat entzündungshemmende Eigenschaften, schützt das Herz und vermindert das Krebsrisiko. Ganz besonders effektiv wirkt er in Kombination mit schwarzem Pfeffer, das steigert die Aufnahme und Verwertbarkeit. Bei der Verwendung des Gewürzduos gibt es unzählige Möglichkeiten: Im Rührei oder Quinoa-Brei, zu Ofengemüse (zum Beispiel Blumenkohlröschen, vermengt mit Bratöl und Knoblauch) oder auch mal in Form eines heilsamen, wärmenden Getränks mit Kokosmilch und Honig.

Zutaten für 4 Personen

Würzmischung
6 EL Kurkumapulver
4 TL Korianderpulver
4 TL Kreuzkümmelpulver
2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
1 TL Zimtpulver
1⁄2 TL Cayennepfeffer
Curry
1 EL Kokosöl
1 kleine Zwiebel, gehackt
4 Knoblauchzehen, feingehackt
2 Tassen Gemüsebrühe
2 Tassen gewürfelter Kürbis
1 Dose Kokosmilch (400ml)
1 Glas Kichererbsen (500ml), abgetropft
2 Tassen gehackter Spinat
1 Tasse Tiefkühlerbsen, aufgetaut
1⁄2 Tasse gehackter frischer Basilikum

Zubereitung

  1. Brate die Zwiebel im Öl 3–5 Min. lang sanft an, dann gibst du 1-2 EL Würzmischung und den Knoblauch dazu und brätst alles zusammen 1 Min. unter ständigem Rühren. Gieße die Brühe an, gebe den Kürbis dazu und lasse ihn auf kleiner Flamme ca. 10 Min. sanft kochen.
  2. Sobald der Kürbis gar ist pürierst du die Hälfte mit der Kokosmilch. Dann gibst du das Püree zurück in den Topf, mengst das übrige Gemüse unter und kochst es 2-3 Minuten, bis alles gut erhitzt und der Spinat zusammengefallen ist. Serviere das Curry mit Basilikum garniert.
  3. Tipp: Du wirst das komplexe Aroma dieses Currys lieben. Die übrige Würzmischung kannst du luftdicht verschlossen problemlos aufbewahren und weiterverwenden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Playlist “Winter Flow” von Daniela Klemmer

Die Playlist des Monats kommt im Dezember von unserer Redakteurin Daniela, die nebenberuflich seit einigen Jahren als Yogalehrerin tätig...

Schneemond: Dezember Vollmond im Zeichen Zwillinge

Am 8. Dezember geht der Vollmond um 5.08 Uhr im Zeichen Zwillinge auf. Der Dezember-Vollmond, der der Wintersonnenwende (Yule)...

YogaWorld Podcast-Folge 028: Johanna Paungger-Poppe über den Rhythmus des Mondes

Willkommen beim "YogaWorld Podcast"! Die Idee dahinter: Zugang zu echtem Yoga-Wissen, ohne stundenlangem Bücherwälzen. Hier erfährst du einfach alles...

28. Im Rhythmus des Mondes

Johanna Paungger-Poppe teilt ihr altes Wissen über den Mondkalender In dieser Folge „YogaWorld Podcast“ geht‘s um sehr altes, aber dafür...

Die Redaktion testet: CUDU Stone & ORIGIN Oil

Was gibt uns Halt in einer so unsicheren Zeit wie dieser? Ob voranschreitender Klimawandel, 5G, Kriege oder Zukunftsängste. Viele...

YogaWorld Adventskalender 2022

Advent, Advent ...Endlich ist sie da, die wunderbare Weihnachtszeit! Freue dich täglich auf tolle Gewinne in unserem Yoga-Adventskalender: nachhaltige...

Pflichtlektüre

Schneemond: Dezember Vollmond im Zeichen Zwillinge

Am 8. Dezember geht der Vollmond um 5.08 Uhr...

“Wellnesszeit- Set” von BellaBambi!

Heute verwöhnen wir euch auf ganzer Linie mit dem...

Das könnte dir auch gefallen
Unsere Tipps