Ernährung

3 Tipps für eine ausgewogene Ernährung

Iss dies, iss das - lass dies, lass das. Ständig machen wir uns irgendwelche Vorschriften, was auf unsere Teller kommen darf und was nicht....

Naturjoghurt (roh & vegan) – Joghurt selbstgemacht

ZUTATEN 200 g Cashewnüsse 800 ml reines Wasser (lauwarm) 40 g Irisch Moos (Nassgewicht) 1 Beutel Joghurtferment Zubereitung: Das Irisch Moos ca. 3-6 Stunden vor der Zubereitung in Wasser einweichen....

(All-)Heilmittel: Grapefruit

Grapefruitkern-Extrakt zeigt bei hunderten Bakterien-, Viren- und Pilzstämmen Wirkung und ist damit ein natürliches Wundermittel. Schon gewusst? Äußerlich kann Grapefruitkern-Extrakt für Mund und Lippen, Zähne...

Alternative Heilmethoden: Traditionelle Tibetische Medizin

Thomas Dunkenberger, Heilpraktiker und Autor von "Das tibetische Heilbuch", erklärt uns heute fünf Fakten über Traditionelle Tibetische Medizin. 1. Wo liegen die Wurzeln der Traditionellen Tibetischen...

Wie viel ist genug?

Das Leben ist kein Wettkampf. Es ist eine Reise, genau wie Yoga. Obwohl sie durch die von Yoga unterstützte Umstellung ihrer Ernährung 14 Kilo verlor,...

Geheime Detox-Tipps

Alle Jahre wieder sehnen sich viele Menschen im Anschluss an die Wintermonate oder das große Weihnachtsschlemmen nach mehr Leichtigkeit. Zu den typischen, schweren Mahlzeiten...

Rezept-Tipp: Mungbohnensuppe

Ayurvedisch schlemmen: Heute stellen wir Ihnen ein leckeres Rezept vor: Mungbohnensuppe. Klingt komisch, schmeckt aber fantastisch! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Nachkochen. Zutaten für 4...

Ingwer: Scharfe Wunderknolle mit Talent

Ingwer – das Allroundtalent unter den Gewürzen erlebt hierzulande seit einigen Jahren eine wahre Renaissance. Zu Recht! Obwohl die genaue Herkunft des Ingwers bis heute...

Lebensmittelunverträglichkeit: Mit diesen 8 Tipps leben Sie leichter

Mittlerweile sind Lebensmittelunverträglichkeiten wie Laktoseintoleranz (auch bekannt als "Milchzuckerunverträglichkeit"), Gluten- und Fruktoseunverträglichkeiten oder sonstige Lebensmittelallergien in aller Munde - dennoch stößt unsere Redakteurin Laya immer noch regelmäßig auf fragende und bemitleidende Gesichter, wenn sie sich als lakoseintolerant „outet“. Sie hat exklusiv für Sie 8 Tipps zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Lebensmittelunverträglichkeit besser akzeptieren und dadurch ein unbeschwerteres Leben führen können.

Sri Dharma Mittra: “Roh zum inneren Glück”

Dharma Mittra ist vor kurzem 70 Jahre alt geworden. Trotzdem übt und unterrichtet er nach wie vor Yoga. „Ein Yogi muss Vegetarier sein“, sagt...

Bhakti Bhakti Kuchen

Indem sie die Freude am Backen entdeckt, lernt unsere Autorin, dass Liebe durch den Magen geht: Indem sie ihnen einen Kuchen backt, schenkt sie...

Essen für eine bessere Welt

Ein Buch des bekannten Autors, Arztes und Psychotherapeuten Rüdiger Dahlke trägt den vielversprechenden Titel „Peace Food“. Im YOGA JOURNAL- Interview erklärt er, weshalb die Gesellschaft...

Kochen mit: Angelika Fischer

Leinsamen-Pizzabrot (raw) ZUTATEN Wrap 250 g Karotten 1 Zucchini (ca. 15 cmlang) 90 g getrocknete Tomaten 100 g heller (gold-) Leinsamen 5 g getrocknete Steinpilze 1/4 rote Zwiebel 1 TL Salz (alternativ Spaghetti-Algen) 1...

Ernährung: Liebe für den Magen

Die wichtigste Regel einer gesunden Ernährung lautet für Krishnataki: „Smile to your stomach.“ Seinem Magen zulächeln, das bedeutet: innehalten, Freude empfinden und hineinspüren, was...

Kochen mit Lena Suhr (A Very Vegan Life)

Burrito Bowl mit Hokkaido, Birne und Tempeh (Foto: Lena Suhr) ZUTATEN für 3 bis 4 Burrito Bowls: 1 kleiner Hokkaido­Kürbis Olivenöl 1­ - 2 kleine Küchenzwiebeln 2 - ­3 Knoblauchzehen 500g...

Cremige Reisflocken Apfel-Zimt

Cremige Reisflocken Apfel-Zimt Zutaten für vier bis sechs Personen 150 g Bio-Reisflocken (oder glutenfreie Haferflocken) 20 g fein gemahlene Bio-Braunhirse 400 ml Bio-Sojamilch Vanille (bester Geschmack: Natumi...

Reine Nahrung für den Geist

Unsere tägliche Nahrung versorgt Körper, Geist und Seele mit allem, was für ein gesundes, glückliches und langes Leben notwendig ist. Je nachdem, welche Prioritäten...

Rohe Köstlichkeiten

Eine knackige Möhre, ein saftiger Apfel oder frisch gepflückte Beeren – von Kindesbeinen an ist Rohkost ein wichtiger und natürlicher Bestandteil unserer Ernährung. Immer...

Kochen Mit: Katharina Bretsch

Lauwarmer Salat vom Kräuter- und Austernseitling mit Avocado-Granatapfel-Dressing 250 g Kräuterseitlinge 250 g Austernseitlinge 1 Granatapfel 2 Avocados Saft von 1 Zitrone 2 rote Zwiebeln 1 1/2 TL Senf 4 EL Essig 5...

Kochen mit: Dominik Behringer

Mungbohnensuppe Zutaten für 4 Personen: 200g geschälte, halbierte Mungbohnen (Mungdal) 1 kleine Karotte, geschält und fein gewürfelt 1 EL Ghee oder Pflanzenöl 1-2 EL geriebener frischer Ingwer 1 TL Kumin 1...